News

Das Goetheanum: Zeitsymptome – Im Kreißsaal des Kosmos „Elisabeth Vreede widmete ihr 8. Rundschreiben an astronomisch interessierte Anthroposophen vor 90 Jahren den neuen Sternen (Astronomie und Anthroposophie, Dornach 1980). Sie vergleicht die Helligkeitskurven der veränderlichen Sterne mit den Diagrammen vom Herzschlag und geht dann Rudolf Steiners Hinweisen nach, dass neues und verändertes Sternenlicht sprichwörtlich als ein Licht aus einer höheren Welt zu nehmen sei. So mögen den Wunsch, dass Beteigeuze zu großem Licht kommt, vielleicht
Allgemein, Blog, News   , , , , , , ,
Bislang „detailliertestes Bild der Sonnen-Oberfläche“ „Das stärkste Gerät zur Beobachtung unseres Zentralgestirns steht auf Hawaii. Das Teleskop steht auf dem Gipfel des Bergs Haleakala auf der Insel Maui. Es sei „der größte Sprung in der Fähigkeit der Menschheit, die Sonne vom Boden aus zu untersuchen seit der Zeit Galileo Galileis“ und dies sei „eine große Sache “, wird Jeff Kuhn, Astronomie-Professor von der Universität von Hawaii am Mānoa-Institut für Astronomie (IfA), in einer Mitteilung seiner
Allgemein, Blog, News   , , , ,
Junge greifen wieder nach den Sternen „„Menschen haben immer ein Bedürfnis nach einem kohärenten Weltbild, ein Bedürfnis, ihr Leben zu kontrollieren – vor allem wenn sie mit Krisensituationen konfrontiert sind“, so der Experte. „Man spricht dabei auch von einer Illusion der Kontrolle“, so Hergovich, „da kann die Astrologie scheinbar helfen, indem sie Ratschläge gibt, wie man sich verhalten soll, indem sie einem bestimmte Daten sagt, indem sie einen Anker gibt für das eigene Verhalten.“ Und:
Allgemein, Blog, News   , , , ,
Schwarze Löcher könnten gigantische Planetensysteme hervorbringen „Zehntausende Welten im Umkreis von einigen Lichtjahren: Japanische Forscher beflügeln mit ihrer Hypothese die Fantasie. Wenn es nach einer Gruppe japanischer Forscher geht, die ihr Gedankenspiel im „Astrophysical Journal“ vorgestellt haben, dann würden diese Planeten direkt vor Ort entstehen. Das Schwarze Loch wäre also gewissermaßen ihre Mutter.“
Allgemein, Blog, News   , ,
Zeitsymptome – Sternenströme und zwei Reisende „Obwohl ein Fuß vielleicht noch im Erdenraum steht, sind wir in den Sternenraum eingetreten, in Richtung anderer Sterne. (2) Die Metapher der Voyagers, die durch die Bugwelle der Sonne surfen, ist also überhaupt keine Metapher, sondern eine wissenschaftliche Beschreibung unseres gegenwärtigen Raumverständnisses. Sie zeigt, wie weit sich unsere gesamte Weltauffassung des Alls in der letzten Generation verändert hat. Van Goghs fließende ‹Sternennacht› hat sich als wissenschaftlich genauere Darstellung des
Allgemein, Blog, News   , , , , , ,

KONTAKTIEREN SIE MICH… ich freue mich darauf!

TAGESGEDANKE

Beginne jeden Tag mit einem inspirierenden, gehaltvollen und anregenden Gedanken. Omraam Mikhael Aivahov führt Dich durch das ganze Jahr und hilft Dir, Dich mit der geistigen Welt zu verbinden.

Leben & Inspiration

RINGANA

Es erfüllt mich mit großem Stolz, einen wertvollen Beitrag für die Natur und viele Menschen leisten zu können. Setzen auch Sie ein Zeichen und entscheiden sie sich für RINGANA, die 100 % Philosophie!

Natur & Ethik

KOSMOSOPHIA

Der Kosmos ist die einzig wahre und weise Führung zur Orientierung im Leben. Er offenbart uns das höchste unseres Seins. Die Liebe ist die moralische Sonne der Welt. Und der Mensch ist am Weg zu Gott!

Weisheit & Wahrheit

BITCOINEUM

Sehr helle Seiten der Technologie-Entwicklungen. Noch nie hatten wir in der Menschheitsgeschichte eine echte Chance auf Frieden. Das Motto lautet: Wach werden, erkennen, verstehen und diese neuen Chancen nützen!

Freiheit & Individualität
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.