Einfluss der Planeten – Omraam Mikhael Aivanhov


Jede Stunde des Tages ist unter dem Einfluss eines Planeten und der Wesen, die ihn bewohnen. So bringt also jede Stunde Wesen mit sich, die eine Arbeit an den Pflanzen, den Mineralien, den Tieren und den Menschen ausführen. Und da jedem Planeten nicht nur eine Farbe, sondern auch ein bestimmter Ton zu Eigen ist, verändert sich die Symphonie der Töne mit jeder Stunde des Tages.

Die Planeten kreisen um die Sonne und singen dazu durch den Raum, und wir baden in dieser Musik, die man »Sphärenmusik« nennt. Es ist ein großes Privileg, einige Akkorde dieser Symphonie der Planeten wahrzunehmen. Mit jedem Planet ist eine Engelshierarchie verbunden, und belebt durch den Gesang der Engel, ernährt sich das Universum und atmet.

8. Jänner 2018
http://prosveta.de/tagesgedanken/